Chronik
Stacks Image 111

  1. Geburt

    Napoleon wird als Napoleone Buonaparte (korsisch Nabulione) im Maison Bonaparte in Ajaccio auf der Insel Korsika geboren.
  2. Militärschule von Brienne-Le-Château

    Durch ein Stipendium kommt Napoleon auf die Militärschule von Brienne-Le-Château (Burgund).
  3. École royale militaire

    Er wird in der École royale militaire in Paris, der renommiertesten Militärschule des Landes, angenommen. Dort lernte er in der Artillerie-Klasse Hydrostatik, Differential- und Integralrechnung.
  4. Sturm auf die Bastille

  5. Thermidor

    Stacks Image 156
  6. Rivoli

  7. Marengo

  8. Attentat in der Rue Saint-Nicaise

    Bonaparte entgeht knapp einem Bombenanschlag. Er nutzt die Tat um seine Gegner auf Seiten der Jakobiner und Royalisten zu beseitigen.
  9. Krönung zum Kaiser der Franzosen

  10. Ermordung des Herzogs von Enghien

    Um ein Exempel an den Royalisten zu statuieren lässt Napoleon den französische Herzog Louis Antoine Henri de Bourbon-Condé, duc d’Enghien nach Frankreich entführen und hinrichten.
  11. Austerlitz

    Stacks Image 134
  12. Trafalgar

    Stacks Image 73
  13. Jena und Auerstedt

    25 Kilometer voneinander entfernt siegen die Franzosen in den Schlachten von Jena und Auerstedt.
  14. Aspern

  15. Heirat mit Marie-Louise

  16. Geburt von Napoleon Franz Bonaparte

    Napoléon-François-Joseph-Charles Bonaparte, der einzige legitime männliche Nachkomme Napoléon Bonapartes, wird in Paris geboren.
  17. Russlandfeldzug

    Mit dem Übergang der Grande Armée über den Njeme beginnt der Feldzug gegen Russland.
  18. Borodino

    Gut 250.000 Soldaten treffen in dieser Schlacht vor den Toren von Moskau aufeinander. Die Grande Armée erreicht einen taktischen Sieg, doch den Russen gelingt ein geordneter Rückzug.
  19. Einzug in Moskau

  20. Schlacht an der Beresina

    Auf ihrem Rückzug nach Westen überschreitet die Grande Armée den Fluss Beresina. Während des Übergangs kommt es zur Schlacht.
  21. Völkerschlacht von Leipzig

  22. Ankunft auf Elba

  23. Waterloo

    Stacks Image 61
  24. Tod

    Napoleon stirbt in Longwood. Sein Leichnam wird an der von ihm vorab selbst gewählten Stelle im Tal Stane feierlich beigesetzt.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie hier.